eKomi   4.9/5.00
1000 glückliche Kunden
Kostenloser Versand
100% freie Formate
Individuell bedruckt

Medikamentenverpackung

Medikamentenverpackung

Medikamentenverpackung

Medikamentenschachteln und weitere Verpackungslösungen von packaging warehouse präsentieren und schützen deine Produkte aus der Pharmazie-Branche zuverlässig. Ob für Tabletten, Kapseln, Salben, Tinkturen oder auch Injektionen – wir fertigen die passende Verpackung nach deinen Vorgaben und deinem individuellen Design.

Individuell bedruckbare Medikamentenverpackungen – durch Offset- oder Digitaldruck immer die günstigste Lösung für jede Auflage.

  • freie Formate und viele Material-Optionen
  • produktion in HACCP-zertifizierten Unternehmen
  • zahlreiche Veredelungsmöglichkeiten wie Prägungen (Blindenschrift) oder Perforation als Erstöffnungsschutz
  • fortlaufende Seriennummer durch Digitaldruck
     
Unsere Kunden:

Wunschverpackung finden

Medikamentenverpackungen
Medikamentenverpackungen

Inlay / Kartoneinlage

  • Individuelle Ausstanzungen
  • Aus Wellpapppe & Vollpappe
  • 3 Tage Express-Produktion

Verstärkungsinlay aus Wellpappe

  • In deinem Wunschformat
  • Zusätzlicher Schutz für dein Produkt
  • nicht geklebt - sehr einfache Anwendung

Rollenetiketten bedruckt

  • Rund, eckig und Sonderformen
  • Nachhaltige Materialien
  • 2 Tage Express-Produktion

Unbedruckte Versandkartons

  • In deinem Wunschformat
  • E-Welle / B-Welle / EB-Welle
  • 5 Tage Express-Produktion

Faltschachteln aus Vollpappe

  • Vollpappe aus Recyclingpapier
  • Naturkarton & Recyclingkarton
  • 100% recycelbar (auch bedruckt)

Benötigst du Hilfe?

  • Hast du Fragen zu unseren Verpackungen?
  • Wir helfen dir gern per E-Mail oder Telefon

Medikamentenverpackungen von packaging warehouse: Das sind deine Vorteile


Verpackung für Medikamente für die Pharmabranche
 
Hohe Produktsicherheit

Medikamentenverpackungen unterliegen besonders hohen Sicherheitsstandards und müssen die verpackten Arzneimittel optimal schützen. Gleichzeitig kommunizieren sie wichtige Informationen für die Patienten und Anwender. packaging warehouse bietet Medikamentenschachteln von HACCP-zertifizierten Herstellern. Darüber hinaus kannst du dich auf optimale Druckergebnisse verlassen. Unsere Beutelverpackungen bieten eine hohe Sauerstoff-, Feuchtigkeits- und Aromabarriere.
Nachhaltige Materialien

Unsere Materialien für Medikamentenschachteln stammen ausschließlich aus nachhaltiger Forstwirtschaft – sie sind recyclebar und kompostierbar. Auch unsere Beutelverpackungen aus Monofolie sind zu 100 Prozent recyclebar. Somit kannst du mit unseren Medikamentenverpackungen auch einen Beitrag zum Umweltschutz leisten.
Kreative Designs

Damit du deine Schachtel für Medikamente optimal präsentieren kannst, lade dein eigenes, individuelles Design hoch. Für den Druck stehen dir alle Farben der Euroskala zur Verfügung. Du hast zudem die Möglichkeit auf Veredelungen wie Prägungen und Stanzungen zu setzen. Überzeuge deine Zielgruppe von deinem Medikament – mit einer ansprechenden und einfach zu handhabenden Verpackung.
Maximale Fleixbilität

Setze deine Medikamentenschachtel exakt nach deinen Wünschen um. Dabei sollte nicht nur das Design stimmen, sondern auch das restliche Aussehen. Lege dafür die Größe und das Format selbst fest oder setze auf unsere standardisierten Maße. Mit konventionellen Stanzen oder Laserverfahren sowie Offset- und Digitaldruck können wir flexibel reagieren und für jede Anfrage die jeweils günstigste Option anbieten.
 


Unser Verpackungsangebot: Welche Eigenschaften haben unsere Medikamentenverpackungen?

WAS SIND MEDIKAMENTENVERPACKUNGEN?

Anwendungsorientierte Funktionen und vielfältige Eigenschaften treffen bei den Medikamentenverpackungen von packaging warehouse aufeinander. Zum Verpacken deiner Medikamente und Arzneimittel bieten wir dir ganz unterschiedliche Lösungen:
 
  • Faltschachteln für Tabletten, Dosen und Fläschchen
  • Doypacks und Flachbeutel für flüssige, pastöse oder pulverförmige Medikamente
  • Etiketten zur Kennzeichnung von Dosen, Flaschen oder Schachteln sowie als Siegel
  • Eurolochaufhänger für einzelne Arzneiprodukte
  • Thekendisplays zur Präsentation am Point of Sale
  • Versandkartons – beispielsweise für Online-Apotheken
 
 
Aussehen, Größe und Format von Medikamentenverpackungen

PROFITIERE VON VIELSEITIGEN VORTEILEN:

SICHERHEIT: Die Medikamentenverpackung hilft, deine Medikamente vor äußeren Einflüssen zu schützen. Staub, UV-Strahlung, Feuchtigkeit, aber auch ein grober Transport können ihnen nichts anhaben. Sie kommen sicher bei deinem Kunden an.

AUSSEHEN: Sprich deine Zielgruppe mit einem hochwertigen Design, gut lesbaren Informationen und einer leicht zu handhabenden Verpackung an. Dein eigenes Design, hochwertige Veredelungen wie Stanzungen und Prägungen oder Blindenschrift machen das Produkt für alle zugänglich. Lacke und Laminate lassen deine Medikamentenverpackung hochwertig erscheinen. Nutze glänzende und matte Prints und alle Farben der Euroskala für ein gelungenes Design.

GRÖSSE- UND FORMAT: Neben standardisierten Verpackungsgrößen hast du die Wahl zwischen individuellen Maßen, die du selbst festlegen kannst – direkt in unserem Online-Kalkulator. So bekommst du eine maßgeschneiderte Verpackung für dein Medikament, in der alles sicher untergebracht ist.

TRANSPORT UND LAGERUNG: Durch passende Maße und Formate kannst du deine Medikamentenverpackungen effizient einpacken, lagern und transportieren. Mit einer Verpackung mit Eurolochung lässt sich dein Medikament auch gut am Point of Sale präsentieren.
 

 

Medikamentenverpackungen die überzeugen – sicher und ansprechend

HOHE ANFORDERUNGEN AN DIE PRODUKTSICHERHEIT

Im Rahmen des Arzneimittelgesetztes sind vielfältige Vorgaben zusammengefasst, die Medikamentenverpackungen erfüllen müssen. Tabletten und verschiedene flüssige Arzneimittel werden oral eingenommen – deshalb muss auch die Verpackung den Lebensmittelstandards genügen. Aber auch für Salben, Tinkturen oder Inhalate gelten hohe Hygieneanforderungen.

Ein weiterer Punkt betrifft die notwendigen Angaben, die auf der Medikamentenverpackung gut erkennbar untergebracht werden müssen. Der Aufdruck muss auch noch nach längerer Zeit gut lesbar sein und darf nicht verwischen oder verbleichen. Wichtige Details müssen zudem als ertastbare Braille-Schrift eingeprägt sein.

Hier sind die wichtigsten Vorgaben im Überblick:
 

  • Alle notwendigen Informationen müssen in verständlicher Sprache sowie dauerhaft und in gut lesbarer Schrift aufgedruckt sein. Dazu zählen neben der Bezeichnung des Medikaments auch Name und Anschrift des pharmazeutischen Unternehmens, der Inhalt nach Gewicht, Nennvolumen oder Stückzahl, die Art und Stärke des Wirkstoffes, das Verfallsdatum sowie die Darreichungsform und die Art der Anwendung.
     
  • Die Medikamentenverpackung ist mit der Zulassungs-, Chargen- und individueller Seriennummer zu kennzeichnen.
     
  • Zusätzlich müssen die Informationen über einem aufgedruckten scanbaren Code abrufbar sein.
     
  • Ein Erstöffnungsschutz in Form einer Perforation zum Aufreißen der Medikamentenschachtel oder durch ein Etiketten-Siegel ist nötig.
 
Informationen auf einer Medikamentenverpackung
 
 
Hochwertiges Produktdesign für Medikamentenverpackung

PRODUKTDESIGN FÜR MEDIKAMENTENVERPACKUNGEN: FÜR SICHERHEIT BEI DER ANWENDUNG

Medikamente sind ein Produkt, das Wirksamkeit und Sicherheit versprechen sollte. Häufig finden sie in unangenehmen Situationen zu deinen Kunden und versprechen eine schnelle Besserung. Deine Medikamentenverpackung sollte also im besten Fall Vertrauen schaffen und zum Kauf anregen.

Wir von packaging warehouse setzen mit dir dein Verpackungsmaterial für Medikamente um. Setze dein Produkt aus der Medizin- und Pharmazie-Branche ins richtige Licht und sorge dafür, dass deine Kunden sich für dein Medikament entscheiden.

Durch die Verpackung ist dein Produkt gegen äußere Einflüsse wie Verschmutzung, Nässe oder Sonneneinstrahlung geschützt. Außerdem sichern sie dein Medikament beim Transport und der Lagerung. Eine einfache und selbsterklärende Handhabung vermittelt ebenfalls Sicherheit. Die Verpackungen sollten ein- oder beidseitig geöffnet werden können, sodass Kunden schnell an dein Produkt gelangen.

Diese Punkte kannst du mit einer hochwertigen Aufmachung, einer stabilen Konstruktion und passenden Materialien umsetzen. Schon beim Design ist es also wichtig die relevanten Aspekte für deine Medikamentenverpackung zu berücksichtigen, damit am Ende eine hochwertige Verpackungslösung steht, die allen Anforderungen genügt.

       

Dazu passende Produkte

Das sagen unsere Kunden

Das Beeindruckende an der Zusammenarbeit mit packaging warehouse war nicht nur die qualitativ hochwertige Produktion unserer Willkommenspakete, die genau unseren Vorstellungen entsprach. Von der Beratung bis hin zur Ausführung – reaktionsschnell haben wir uns in jeder Sekunde verstanden gefühlt.

Philipp & Andre Engert
Gründer & Inhaber von Marego
Wir sind richtig froh, nun einen so kompetenten und schnellen Partner wie packaging warehouse gefunden zu haben. Wenn wir Fragen hatten oder Hilfe brauchten, war jederzeit jemand für uns erreichbar. Unserer Meinung nach war der ganze Prozess einfach top: Vom ersten Kontakt über das Beratungsgespräch bis hin zum Endprodukt.

Dennis Baltzer & Roberto Bianco
Die Gründer von BETTER BE BOLD

 

Medikamentenverpackungen für vielfältige Einsatzzwecke

Medikamente kommen in zahlreichen Formen und Primärverpackungen – entsprechend groß ist unser Angebot an passenden Verpackungslösungen für die unterschiedlichen Einsatzzwecke:

Faltschachteln: Tablettenblister, kleine Flaschen mit Tinkturen, Inhalatoren oder auch Injektionen in Einmalspritzen sind optimal in Faltschachteln untergebracht. Unsere Faltschachteln mit Einstecklasche lassen sich dabei leicht öffnen. Sie sind rundum vollflächig bedruckbar – so hast du maximale Freiheit beim Platzieren der notwendigen Informationen und es bleibt noch genügend Platz für dein individuelles Branding. Benötigst du eine lebensmittelechte Verpackung, bieten wir dir die Medikamentenschachteln aus HACCP-zertifizierter Herstellung.
Faltschachtel für Medikamente
 
Inlay für Medikamente
Inlays: Spezielle Karton-Inlays kannst du als zusätzliches Feature bei uns ordern. Mit einer exakt ausgestanzten oder ausgelaserten Aussparung, um dein Arzneimittel fest in seiner Position zu verankern. So sorgst du für einen noch höheren Schutz, denn dein Produkt kann auch beim Transport nicht verrutschen. Als Trennsteg kannst du damit mehrere Artikel in der Medikamentenverpackung unterbringen und einen Blister etwa vom Beipackzettel oder einem Applikator trennen.
 
 
Etiketten: Mit unseren Etiketten hast du die Möglichkeit deine Medikamente direkt zu bekleben und auf Dosen, Flaschen oder zusätzlich auf Faltschachteln dein Design oder wichtige Informationen zu hinterlassen. Wähle zwischen runden oder eckigen Etiketten oder stelle uns eine Anfrage mit deiner individuellen Wunschform. Kleine Etiketten kannst du zudem als Siegel über der Einstecklasche zum Erstöffnungsschutz einsetzen.
Etiketten für Medikamente
 
Standbodenbeutel für Medikamente
Standbodenbeutel und Doypacks: Für flüssige, pulverförmige oder pastöse Medikamente kannst du unsere Beutelverpackungen nutzen. Sie bieten eine hohe Sauerstoff- Aroma- und Feuchtigkeitsbarriere. Zudem hast du die Wahl, die Beutel mit Rund- oder Eurolochung, einer Aufreisslasche oder einem Zipper versehen zu lassen. Sie sind rundum bedruckbar, so hast du auch hier vielfältige Designoptionen und ausreichend Platz für alle wichtigen Informationen.
 
 

Thekendisplays und Eurolochaufhänger: Zur Präsentation am Point of Sale lassen sich Thekendisplays gut einsetzen. Der Karton bietet mit zusätzlichen Flächen noch mehr Möglichkeiten und Platz um Aufmerksamkeit zu erregen und individuelle Designs umzusetzen. In einer stabilen Ausführung dienen die Displaykartons oft auch als Transportverpackung für deine Medikamentenschachteln.

Eurolochaufhänger sind die perfekte Ergänzung für einzeln verpackte Medikamente und passen mit der normierten Lochung auf alle Standard-Warenpräsentationssysteme – europaweit.

 
Thekendisplay für Medikamente
Versandkarton für Medikamente
Versandverpackungen: Online Apotheken finden bei uns verschiedene Lösungen für Versandverpackungen – passen zu ihren Medikamentenschachteln. Darunter sind stabile Faltschachteln aus Wellpappe, praktische Klappkartons oder spezielle E-Commerce Verpackungen mit Aufreißlasche und integriertem Klebestreifen zum Wiederverschließen.
 
 

KARTON FÜR MEDIKAMENTE: DAS PASSENDE MATERIAL

Bei unseren Medikamentenschachteln hast du die Wahl zwischen sieben unterschiedlichen Arten bzw. Qualitäten:

  • Chromokarton (GC2)
  • Chromokarton (GC1)
  • Zellstoffkarton (GZ)
  • Recyclingkarton (GD2)
  • Graskarton
  • Naturkarton braun
  • Naturkarton schwarz

 

Wir von packaging warehouse setzen dabei ausschließlich auf recycle- und kompostierbaren Karton. So greifen wir bewusst auf bereits vorhandene Ressourcen zurück und schonen damit die Natur. Damit überzeugst du auch deine umweltbewussten Kunden. Zudem kann der Karton anschließend wieder der Wiederverwertung zugeführt werden, sodass er erneut ein neues Leben bekommt.

Zur Oberflächenveredelung kannst du Lacke und Laminate auswählen, um die Optik und Haptik zu verändern. Sie bieten einen zusätzlichen Schutz für Material und Bedruckung.

Dein Kunde kann sich zudem von der Qualität deines Medikaments überzeugen, indem er es in Händen hält. Die Haptik spielt dabei eine große. Eine Prägung mit Braille-Schrift lässt sich beispielsweise auf einer glatten, glänzenden Oberfläche leichter ertasten. Ein Softtouch-Laminat verleiht der Medikamentenverpackung hingegen eine geschmeidige, warme Anmutung.

Passendes Material für Medikamentenverpackungen
 
Etikettenmaterialien für Medikamente

ETIKETTEN FÜR MEDIKAMENTE: UNSERE MATERIALAUSWAHL

Für deine Medikamenten-Etiketten hast du die Wahl zwischen drei verschiedenen Materialien:

  • mattes Etikettenpapier
  • Strukturpapier
  • Weiße PP-Folie

 

Alle drei sind recycelbar und vegan. Vor allem die PP-Folie ist besonders strapazierfähig und geeginet für Innen- und Außenanwendungen. Dem Kunststoffetikett kann auch Feuchtigkeit nichts anhaben – so bleibt der Druck lange lesbar.

 

BEUTELVERPACKUNGEN FÜR MEDIKAMENTE: UNSERE MATERIALIEN

Bei den Beuteln für deine Medikamentenhast du die Wahl zwischen den folgenden unterschiedlichen Arten bzw. Qualitäten:

  • Folienverbund weiß (PET/EVOH/PE)
  • Folienverbund transparent (PET/EVOH/PE)
  • Folienverbund silber-metallic (PET/PE)
  • Naturpapier weiß + PE
  • Naturpapier braun + PE
  • Monofolie weiß
  • Monofolie transparent

 

Jedes Material hat dabei seine eigenen Vorzüge so dass du für die unterschiedlichsten Anwendungen immer das jeweils passende Material wählen kannst.

 
Beutelmaterialien für Medikamente

Verpackungsmaterial für Medikamente

VERPACKUNGSMATERIAL FÜR MEDIKAMENTE: WÄHLE EINE PASSENDE GRÖSSE

Greift dein Kunde mehrmals am Tag auf dein Medikament zurück oder nutzt er es nur einmal in der Woche? Je nachdem solltest du eine Verpackung auswählen, die das dauerhafte Öffnen und Schließen gut mitmacht. Kleine Medikamente wie Kopfschmerztabletten können auch als To-Go-Version auf den Markt gebracht werden, damit dein Kunde sie unterwegs jederzeit griffbereit hat.

Passend zu deinen individuellen Anforderungen kannst du die Größe deiner Medikamentenverpackung festlegen:

  • Kleine Größe: Medikamentenverpackung in “To-Go”-Größe etwa für Kopf- oder Halsschmerztabletten, Nasenspray oder Tropfen
     
  • Mittlere Größe: Verpackung für mehrere Tablettenblister, aber auch für kleine bis mittelgroße Hustensaftflaschen
     
  • Große Größe: Groß- und Vorratspackungen von Nahrungsergänzungsmitteln, große Tablettenpackungen ab 100 Stück und mehr
     
  • Individuelle Größe: Falls dein Medikament nicht in eine Verpackung in Standardgröße passt, können wir dir deine individuelle Größe fertigen. Miss dafür dein Medikament aus und gib deine Daten in unserem Konfigurator an. So kannst du dir deine eigene Verpackung für Medikamente erstellen.

 
pack-on GmbH Bewertungen mit ekomi.de
4.9/5