eKomi   4.9/5.00
>2500 glückliche Kunden
Kostenloser Versand
100% freie Formate
Individuell bedruckt

Pharmaverpackung

Pharmaverpackung

Pharmaverpackung

An Verpackungen für Güter der Pharma-Industrie werden sehr hohe Anforderungen gestellt: Sie sollen zum einen den Inhalt vor Verunreinigung oder Beschädigung durch äußere Einflüsse schützen. Zum anderen unterliegen sie strengen rechtlichen Bestimmungen, die im Arzneimittelgesetzt (AMG) und im HACCP-Konzept für Lebensmittelsicherheit festgeschrieben sind.

Ob Faltschachteln, Versandkartons oder Beutelverpackungen - mit individueller Erstöffnungsschutz-Perforierung, einer hohen wechselseitigen Barrierefestigkeit, der Möglichkeit einer individuellen Serienbedruckung, dem Druck von scanbaren Codes oder der Stanzung von Blindenschrift stehen dir bei packaging warehouse alle Möglichkeiten zur Verfügung, um diese hohen Anforderungen zu erfüllen.

Hohe Produktsicherheit mit Pharmaverpackungen von packaging warehouse:

  • Pharma-Verpackungen nach Maß
  • Zertifiziert von HACCP-zertifizierten Unternehmen
  • vielfältige Zusatzmerkmale für Medikamentenverpackungen wählbar
 
  • HACCP zertifiziert
  • Express-Produktion
Unsere Kunden:

Unsere Top-Verpackungen für Pharmaverpackung

CBD Verpackung

CBD Verpackung

  • Hochwertige CBD Verpackung
  • HACCP zertifizierte Produktion
  • 100% made in Germany
Blisterverpackung

Blisterverpackung

  • Hochwertige Blisterverpackung
  • HACCP zertifizierte Produktion
  • 100% made in Germany
Medikamentenverpackung

Medikamentenverpackung

  • Hochwertige Blisterverpackung
  • HACCP zertifizierte Produktion
  • 100% made in Germany

Für höchste Ansprüche ausgelegt: Unsere Pharma Verpackungen 

Apotheke mit Pharmaverpackung

 

Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen, denen Pharma Verpackungen unterliegen, sind unsere Ansprüche in diesem Segment besonders hoch. Auch hier können wir unsere Kunden optimal in diesem herausfordernden Prozess unterstützen. Das gelingt uns nicht nur aufgrund unseres ausgeprägten Qualitätsverständnisses unseren Produkten gegenüber, sondern auch durch die Technik, die uns zur Verfügung steht.

Ob gelaserter Erstöffnungsschutz oder fortlaufende Nummerierung: Dank unserer Stanz- und Lasertechnologie sowie dem Digitaldruck sind wir der perfekte Partner, um diese Herausforderung qualitativ hochwertig und kosteneffizient umzusetzen. Zudem arbeiten wir ausschließlich mit HACCP-zertifizierten Herstellern zusammen.

Die Anforderungen an Pharmaverpackungen sind vielfältig:

  • Verpackungen für Pharma-Artikel sind mit einer individuellen und fortlaufenden Nummer, einem Erstöffnungsschutz (zum Beispiel in Form eines Klebesiegels) und einem scanbaren Matrix-Code zu versehen.
  • Darüber hinaus müssen die sensiblen Produkte geschützt sein vor unbefugtem Zugriff durch Kinder.
  • Senioren soll der Zugriff und Umgang wiederum erleichtert werden.
  • Die Pharma Verpackungen müssen zudem die wichtigsten Hinweise in der Blindenschrift „Braille“ aufführen.
  • Das HACCP-Konzept sorgt für die Einhaltung der hohen Qualitätsstandards für sichere Lebensmittel.


All diese Faktoren decken wir bei packaging warehouse ab – mit unserem speziellen Verpackungsangebot für die Pharma-Industrie.

 

deutsches Arzneimittelgesetz

DAS DEUTSCHE ARZNEIMITTELGESETZ

Bis zur Errichtung des Deutschen Gesundheitsministeriums 1961 wurden Teile des Arzneimittelrechts in verschiedenen Vorschriften geregelt. Erst seit 1961 gibt es ein spezielles Arzneimittelgesetz, das seitdem all diese rechtlichen Vorschriften einheitlich definiert.

In der ursprünglichen Fassung des Gesetzes ging es zunächst nur um die Registrierung der pharmakologischen Erzeugnisse. Um die deutsche Pharmaindustrie auf dem globalen Markt konkurrenzfähig zu halten, wurde auf eine ausführliche Prüfung der Produkte durch das Bundesgesundheitsamt verzichtet. Erst 1964 wurden vorklinische sowie klinische Studien zur Pflicht. Eine allgemeingültige Richtlinie, nach der die Erzeugnisse geprüft werden müssen, wurde 1971 beschlossen.

So wurde das Arzneimittelgesetz nach und nach immer strengeren Regeln unterworfen. So ist seit 1986 die Angabe eines Verfalldatums oder seit 2004 der Druck des Arzneimittelnamens in Blindenschrift Pflicht in Deutschland. Im Laufe der Zeit kamen weitere Kriterien hinzu, die sich vor allem auf die Pharma Verpackungen auswirkten. Die müssen heute zum Beispiel folgende Kriterien erfüllen:

  • Aufdruck aller Informationen in verständlicher Sprache sowie in dauerhaft und gut lesbarer Schrift
  • Kennzeichnung mit Zulassungs-, Chargen- und individueller Seriennummer
  • Hinterlegung aller Informationen in einem scanbaren Code
  • Erstöffnungsschutz
 

 

BARRIEREFREIHEIT FÜR SEHBEHINDERTE MENSCHEN 

Der Aufdruck des Arzneimittelnamens in der Blindenschrift ist nicht nur seit 2004 im AMG als verpflichtendes Merkmal von Arzneimittelverpackungen festgeschrieben – die Angabe des Arzneimittelnamens in der sogenannten Braille-Schrift ist auch im Europäischen Humankodex vorgeschrieben. Um eine dauerhafte, gute und schnelle Ertastbarkeit garantieren zu können, müssen die Buchstaben hochwertig ausgedruckt sein.

Der Beschaffenheit des Materials kommt hier eine übergeordnete Rolle zu, denn Blindenschrift ist auf glatten Oberflächen besser ertastbar als auf angerauten Oberflächen. Die Höhe der Prägepunkte sowie deren Abstand zueinander wirkt sich ebenfalls darauf aus, wie gut die Informationen ausgewertet werden können.

Blindenschrift lesen
Pharmaverpackung für Rentner

LEICHT HANDHABBARE PHARMA VERPACKUNGEN FÜR SENIOREN 

Da der Bedarf an Arzneimitteln mit zunehmendem Alter steigt, machen Senioren einen überdurchschnittlich großen Anteil der Konsumenten für Arzneimittel aus. Für diese Gruppe wird es mit zunehmendem Alter und damit einhergehenden Beeinträchtigungen der Motorik immer schwieriger, Medikamentenverpackungen zu handhaben.

Aufgrund nachlassender Sehkraft wird es zudem einer immer größerer Herausforderung, die Informationen richtig zu lesen und die Medikamente so in der richtigen Dosierung aus der Verpackung herauszulösen. Daher sollen Verpackungen für Arzneimittel für ältere Menschen barrierefrei und sicher zugänglich sein und unter anderem folgende Kriterien erfüllen:

  • leicht zu öffnen und zu schließen
  • gut lesbare Informationen
  • keine Verletzungsgefahr durch scharfen Kanten
  • einfaches Herauslösen einzelner Dosen
 

Zudem kann der Aufdruck eines RFID-, NFC- oder QR-Codes in Zukunft mehrere Funktionen übernehmen: Durch den Scan mit dem Smartphone oder über digitale Displays werden nicht nur Informationen wie Datum der Erstöffnung oder Anzahl der entnommenen Menge bereitgestellt: Die Codes können Senioren dazu nutzen, um sich die Packungsbeilage und andere Informationen individuell auszuspielen oder vorlesen zu lassen.

 




SCHUTZ VOR ÄUSSEREN EINFLÜSSEN 

 

Pharmazeutische Erzeugnisse sind in ihren Eigenschaften sehr vielfältig und können in verschiedenen Aggregatszuständen hergestellt werden, zum Beispiel:

  • in Pulverform
  • in Tablettenform
  • als Flüssigkeit
  • als Creme
 

Dazu kommen Arzneimittel zur äußeren Anwendung wie spezielle Pflaster oder Verbände. Gemein ist ihnen aber allen, dass es einer hohen Barrierefestigkeit bedarf, um diese sensiblen Erzeugnisse vor äußeren Einflüssen zu schützen. So stellen die Pharmaverpackungen unter anderem sicher, dass die Produkte nicht verunreinigt werden oder andere Gegenstände verunreinigen. Wir bei packaging warehouse haben die Barrierefestigkeit immer im Fokus, egal um welche Verpackungsart es sich handelt. Unsere Beutelmaterialien erfüllen hohe Anforderungen an folgenden Barrieren:

  • Sauerstoffbarriere
  • Wasserdampfbarriere
  • Aromabarriere
  • UV-Barriere


Damit sind deine Artikel mit unseren Pharma Verpackungen bestens vor äußeren Einflüssen geschützt und können gefahrlos verschickt werden.

 



Pharmaverpackung als Schutz für medizinische Masken











 
 
 

Transportschutz für Arzneimittel

 


 

SCHUTZ BEIM TRANSPORT UND SICHERE LAGERUNG

Durch unsere Versandkartons in hoher Grammatur und Stärke sind deine Medikamente und Medizinprodukte perfekt bei Stößen, Druck oder Stürzen geschützt.

Eine weitere Besonderheit für pharmazeutische Erzeugnisse liegt in deren Lagerung. Denn anders als bei herkömmlichen Gebrauchsgegenständen kann eine kryogene Kühlung erforderlich sein. Um die Produkte selbst bei Temperaturen um –250 Grad Celsius optimal zu schützen, kommt es auf die richtige Verpackungsauswahl an. Welche Materialien deinen Produkten dabei den optimalen Schutz bieten, erklären wir dir gerne in einem Beratungsgespräch – gemeinsam finden wir die beste Lösung.



 

DRUCKERGEBNISSE HÖCHSTER QUALITÄT

Bei packaging warehouse wenden wir zum Bedrucken unserer Verpackungen die Offset- und die Digitaltechnologie an. Vor allem mit dem Digitaldruck lassen sich spezielle Anforderungen bei Pharma Verpackungen besonders gut und effizient umsetzen. Denn im Gegensatz zum Offsetdruck werden beim Digitaldruck keine Hilfsmittel wie Druckplatten benötigt. Die zu druckende Datei wird elektronisch, zum Beispiel von einem Speichermedium, ausgelesen, was verschiedene Vorteile mit sich bringt:

  • Der Druck erfordert nur wenige Vorbereitungsschritte.
  • Es sind kurzfristige Änderungen am Druckbild möglich.
  • Durch das Fehlen einer statischen Druckform ist das Verfahren generell günstiger und schneller.
  • Der Digitaldruck liefert ein sehr hochwertiges Druckergebnis und kann Schriften kontrastreich und gut lesbar darstellen.


Der entscheidende Vorteil beim Digitaldruck für pharmazeutische Erzeugnisse liegt jedoch im hohen Grad der Personalisierbarkeit. Aufgrund der gesetzlichen Bestimmung des Arzneimittelgesetzes muss auf jeder Verpackung die individuelle, fortlaufende Produktnummer gedruckt werden. Im Gegensatz zum Offsetdruck ist es beim Digitaldruck problemlos möglich, diese fortlaufende Nummer für jede Medikamentenverpackung anzupassen – und das schon bei kleinen Stückzahlen absolut kosteneffizient.

Flexodruck für Verpackung

 
 

Packaging Warehouse: Unsere speziellen Verpackungslösungen für die Pharma-Industrie

 

GROSSE AUSWAHL AN MATERIALIEN: All unsere Pharma Verpackungen sind in verschiedenen Materialien und Ausführungen erhältlich, die du im Konfigurator selbst auswählen und miteinander kombinieren kannst. So entscheidest du selbst, welche Art von Papier (Zellstoff-, Recycling-, Gras-, Natur- oder Chromokarton) und welcher zusätzliche Schutz (Schutzlack, Schutzlaminat) am besten zu deinem Anwendungszweck passt.

FREIE GRÖSSEN UND FORMATE: Wir haben uns unter anderem darauf spezialisiert, individuelle Kundenwünsche passgenau umzusetzen. So kannst Du in unserem Konfigurator das für dein Anwendungsgebiet passende Format sowie die richtige Größe individuell bestimmen.

ERSTÖFFNUNGSSCHUTZ: Wir haben verschiedene maßgeschneiderte Lösungen, um den vorgeschriebenen Erstöffnungsschutz umzusetzen. Mittels Laser ist es möglich, eine Perforierung als Sollbruchstelle zu integrieren, an der die Pharma Verpackung geöffnet wird. Der Schutz kann auch mit einem Klebe-Etikett, das als Versiegelung fungiert, erreicht werden.

BLINDENSCHRIFT-PRÄGUNGEN: Die von uns eingesetzten, hochmodernen Maschinen sind in der Lage, Typenkennzeichnungen in Braille-Schrift in den vorgegebenen Normen hinsichtlich Zeichenabstand und Prägehöhe zu drucken. Durch eine abschließende Qualitätsprüfung stellen wir sicher, dass keine Rechtschreibfehler entstehen. Unsere Materialien mit besonders glatten Oberflächen bieten zusätzlich eine niedrigschwellige Barriere für Menschen mit Sehbehinderung.

HOCHWERTIGER DRUCK: Unsere Digitaldrucktechnik ermöglicht eine langlebige und sehr gut lesbare Schrift mit scharfen Kanten und hohem Kontrast. Die Druckerzeugnisse sind zudem hochgradig personalisierbar und ermöglichen den kosteneffizienten Druck einer fortlaufenden Seriennummer. Wir bieten beidseitigen Vierfarb-Druck in allen Farbtönen der Euroskala an – mit herausragenden qualitativen Ergebnissen.

 
 
 

Unsere Produktauswahl

Kosmetikverpackung bunt gestalten

FALTSCHACHTELN

Diese Verpackungsklassiker sind vor allem als Umverpackungen für pharmazeutische Erzeugnisse geeignet. Ob Blister, Fläschchen, Döschen, Tuben oder ähnliches: In unseren Faltschachteln sind alle Erzeugnisse optimal vor äußeren Einflüssen wie Stößen oder Stürzen gesichert und können zudem ganz leicht zur Warenpräsentation genutzt werden. Sie sind in verschiedenen Grundausführungen erhältlich:

  • mit Steckboden – etwas tragekräftiger als Schachteln mit Einstecklasche
  • mit Automatikboden – dank verklebtem Boden besonders tragefähig
  • mit Einstecklasche – besonders für leichtes Packgut geeignet
  • mit Eurolochaufhänger – perfekt für die Warenpräsentation an
  • normierten Aufhängebügeln
Kosmetikverpackung bunt gestalten

STANDBODEN- UND FLACHBEUTEL

Beutelverpackungen sind die ideale Wahl für Flüssigkeiten, Kapseln oder Pulver und bieten eine hohe Barriereleistung. Nach dem Befüllen werden sie luftdicht verschweißt und bieten so eine unüberwindbare Barriere für Sauerstoff, Dampf, Aromen und UV-Strahlung.

Die Beutelverpackungen für Pharma-Produkte sind in verschiedenen Größen und optional mit Eurolochung oder Rundlochung erhältlich. Unsere Auswahl umfasst Doypacks, K-Boden-Beutel und Flachbeutel – in folgenden Ausführungen:

  • mit Aufreißlasche
  • mit PE-Zipper – zum einfachen Öffnen und Wiederverschließen
  • mit Aufhängung (Lochaufhängung oder Eurolochaufhängung)
 
Kosmetikverpackung bunt gestalten

ETIKETTEN

Etiketten für pharmazeutische Erzeugnisse kommen besondere Aufgaben zu – denn sie fungieren auch als Erstöffnungsschutz. Dazu werden sie als Siegel über die Öffnung der Pharma Verpackung geklebt. Hierzu eignen sich besonders unsere Rollenetiketten aus Folie. Sie können nicht an einem Stück abgezogen werden und leisten so eine sehr gute Sicherheit.

Auf Etiketten muss die Schrift kontrastreich und gut lesbar darstellbar sein – und das über die gesamte Verwendungszeit. Durch den Druck in unterschiedlichen Farben helfen sie vor allem älteren Menschen dabei, ihre Medikamente zu unterscheiden und eine Verwechslungsgefahr zu minimieren. Eine hohe Resistenz gegen Feuchtigkeit, Alkohol, mechanische Einflüsse und leichte Chemikalien ist ebenfalls besonders wichtig bei Verpackungen für Medizinprodukte.

Kosmetikverpackung bunt gestalten

EUROLOCHAUFHÄNGER

In Kombination mit einem verklebten oder verschweißten Kunststofffolienformteil sind Eurolochaufhänger ideal für alle medizinischen Produkte, die zwar unter einer versiegelten Schutzhülle, aber für den Konsumenten sichtbar verpackt sein sollen. Die Aufhänger sind zudem eine sinnvolle Erweiterung zu anderen Verpackungen wie Faltschachteln.

Aufgrund der Normung sind alle Artikel, die mit einer Eurolochung versehen sind, problemlos mit allen Aufhängesystemen der gleichen Norm kompatibel. Mit Eurolochaufhängern können deine Produkte etwa direkt im Kassenbereich von Drogerien oder Apotheken präsentiert werden. Daher sind sie besonders für POS-Artikel die perfekte Lösung.

 
Kosmetikverpackung bunt gestalten

THEKENDISPLAYS

Sie dienen nicht nur dem sicheren Transport von Waren, sondern fungieren als individuell bedruckbare Verkaufsfläche am Point of Sale. Mit den Thekendisplays lassen sich Pharma-Produkte effizient, effektiv und aufmerksamkeitserzeugend präsentieren.

Der aufklappbare Kartondeckel kann als zusätzliche Werbefläche genutzt und entsprechend bedruckt werden. So kannst du deine Produkte ideal präsentieren. Thekendisplay-Verpackungen sind in folgenden Varianten erhältlich:

  • mit Steckboden
  • mit Automatikboden
Kosmetikverpackung bunt gestalten

KISSENSCHACHTELN

Sie erzeugen durch ihr auffälliges Aussehen Aufmerksamkeit am Point of Sale. Kissenschachteln sind darüber hinaus sehr günstig in ihrer Herstellung und eignen sich für alle weniger sensiblen oder in Folien verschweißte Produkte.

Typische Anwendungsbeispiele sind Ohrenstöpsel, Pflaster, Mundschutz oder Einweghandschuhe.

 
 
Kosmetikverpackung bunt gestalten

VERSANDKARTONS

Um den sicheren Versand sensibler Waren gewährleisten zu können, sind unsere Versandkartons die perfekte Lösung für Artikel aus dem Pharma-Bereich. Dank der starken Wellpappe garantieren sie einen umfassenden Schutz während des Transportweges. Sie ermöglichen zudem das Stapeln und Versenden mehrerer Artikel und sind, je nach Wellenart, für ein Transportgewicht bis zu 32 Kilogramm ausgelegt.

Unsere Versandkartons sind in folgenden Variationen erhältlich:

  • mit Klappdeckel
  • mit Klappboden
  • mit Automatikboden
  • mit Aufreißlasche
  • mit zusätzlichem Klebestreifen für Rücksendungen (z. B. als Verpackung für Online-Versandapotheken)
pack-on GmbH Bewertungen mit ekomi.de
4.9/5