eKomi   5/5.00
500 glückliche Kunden
Kostenloser Versand
100% freie Formate
Bezahlung auf Rechnung

Standbodenbeutel & Flachbeutel

  • 10 Tage Express-Produktion
  • In deinem Wunschformat
  • Für Lebensmittel geeignet
  • Ab 250 Stück

Beutelverpackungen sind Allroundtalente: Sie schützen deine Produkte effektiv vor Sauerstoff, Feuchtigkeit und Aromaverlust. Zugleich stellen sie dank stilvoller, kreativer Designmöglichkeiten sicher, dass deine Produkte von deiner Zielgruppe entdeckt und positiv wahrgenommen werden.Wir von packaging warehouse haben die Tools und das Knowhow, um auch deine Wunschvorstellung eines Flach- oder Standbodenbeutels zu realisieren. Zum Einsatz kommen dabei nur Materialien höchster Qualität und Produktionstechniken nach dem neuesten Stand der Technik.

Deine individuelle Beutelverpackung:

  • erhältlich in fünf Größen oder freiem Format
  • transparentes, metallic oder weißes Material
  • vollständig und individuell bedruckbar
  • Möglichkeit für transparente Sichtfenster
  • für Lebensmittel und Non-Food geeignet

     

Unsere Materialauswahl

Monofolie weiß (PE / EVOH / PE - 100 % recycelbar)

Monofolie weiß (PE / EVOH / PE - 100 % recycelbar)

  • ca. 110µ starke Folie
  • 100 % recycelbarer Kunststoff
  • Weiße Außenseite, weiße Innenseite
  • Hohe Sauerstoff-, Feuchtigkeits- und Aromabarriere
  • Für Produkte mit einer Haltbarkeit bis 12 Monate
  • Auch für Lebensmittel geeignet (Pasten, Pulver, Flüssigkeiten)
  • Optional mit Zipper, Euroloch und Aufrisslaschen
 
 
  • Je nach Anwendung empfehlen wir füllgutspezifische Tests
Monofolie transparent (PE / EVOH / PE - 100 % recycelbar)

Monofolie transparent (PE / EVOH / PE - 100 % recycelbar)

  • ca. 110µ starke Folie
  • 100 % recycelbarer Kunststoff
  • Transparent
  • Hohe Sauerstoff-, Feuchtigkeits- und Aromabarriere
  • Für Produkte mit einer Haltbarkeit bis 12 Monate
  • Auch für Lebensmittel geeignet (Pasten, Pulver, Flüssigkeiten)
  • Optional mit Zipper, Euroloch und Aufrisslaschen
 
 
  • Je nach Anwendung empfehlen wir füllgutspezifische Tests
Naturpapier braun + PE (Papier/PE)

Naturpapier braun + PE (Papier/PE)

  • ca. 110µ starkes Naturpapier + PE/EVOH
  • Braune Außenseite in Naturpapier-Optik
  • Hohe Sauerstoff-, Feuchtigkeits- und Aromabarriere
  • Für Produkte mit einer Haltbarkeit zwischen 6 - 12 Monate
  • Auch für Lebensmittel geeignet (Pasten, Pulver, Flüssigkeiten)
  • Optional mit Zipper, Euroloch und Aufrisslaschen
 
 
  • Je nach Anwendung empfehlen wir füllgutspezifische Tests
  • Meistgekauft
Folienverbund weiß (PET/EVOH/PE)

Folienverbund weiß (PET/EVOH/PE)

  • ca. 112µ starke Folie
  • Weiße Außenseite, weiße Innenseite
  • Hohe Sauerstoff-, Feuchtigkeits- und Aromabarriere
  • Für Produkte mit einer Haltbarkeit bis 12 Monate
  • Auch für Lebensmittel geeignet (Pasten, Pulver, Flüssigkeiten)
  • Optional mit Zipper, Euroloch und Aufrisslaschen
 
 
  • Je nach Anwendung empfehlen wir füllgutspezifische Tests
Folienverbund transparent (PET/EVOH/PE)

Folienverbund transparent (PET/EVOH/PE)

  • ca. 112µ starke Folie
  • Transparent
  • Hohe Sauerstoff-, Feuchtigkeits- und Aromabarriere
  • Für Produkte mit einer Haltbarkeit bis 12 Monate
  • Auch für Lebensmittel geeignet (Pasten, Pulver, Flüssigkeiten)
  • Optional mit Zipper, Euroloch und Aufrisslaschen
 
 
  • Je nach Anwendung empfehlen wir füllgutspezifische Tests
Folienverbund silber metallic (PET/PE)

Folienverbund silber metallic (PET/PE)

  • ca. 100µ starke Folie
  • Metallic Außenseite, metallic Innenseite
  • Hohe Sauerstoff-, Feuchtigkeits- und Aromabarriere
  • Für Produkte mit einer Haltbarkeit bis 12 Monate
  • Auch für Lebensmittel geeignet (Pasten, Pulver, Flüssigkeiten)
  • Optional mit Zipper, Euroloch und Aufrisslaschen
 
 
  • Je nach Anwendung empfehlen wir füllgutspezifische Tests

Musterbox für Doypacks

Diese Box enthält:

    Viele hochwertig bedruckte Doypacks und Flachbeutel

    Alle 5 Beutel-Materialien (als Beutel)

    Einen 5% Gutschein für deine erste Bestellung
7,99 €
exkl. MwSt., inkl. Versand

Für jede gekaufte Musterbox erhältst Du einen 5% Gutschein auf deine erste Bestellung in unserem Online-Shop.

 

Standbodenbeutel & Flachbeutel: Deine Vorteile auf einen Blick

 

Beste Qualität

Unsere Standbodenbeutel und Flachbeutel werden nach höchsten industriellen Standards gefertigt, entsprechen den HACCP-Richtlinien und bieten dank moderner Drucktechniken auch optisch höchste Qualität.

Viele Einsatzmöglichkeiten

Ob für Kosmetika, Lebensmittel oder Tiernahrung – unsere Beutel sind eine ideale Lösung für eine Vielzahl von Produktarten und kommen in diversen Branchen zum Einsatz, in Deutschland und ganz Europa.

 

100% made in Germany

Wir von packaging warehouse produzieren ausschließlich in Deutschland. Das hält nicht nur die Transportwege kurz und ist somit klimafreundlich, sondern sichert darüber hinaus auch lokale Arbeitsplätze.

Nachhaltige Beutel

Je nach Material sind unsere Beutelverpackungen bis zu 100 % recycelbar. Zudem erlaubt unser Konfigurator, die Größe deiner Beutel millimetergenau an die geplante Füllmenge anzupassen – das spart Ressourcen.


Beutelverpackungen: Die Lösung für deine Produkte







 

Die Anwendungsbereiche

 Stand- und Flachbeutel stehen hoch im Kurs. Der Grund dafür liegt unter anderem in der hervorragenden Barrierefunktion der undurchlässigen Kunststoffbeutel – damit sind folgende Vorteile verbunden:

  • Empfindliche Inhalte werden effektiv von äußeren Einflüssen
    wie Feuchtigkeit, Nässe und Licht abgeschirmt.
     
  • Dank dichter Versiegelung können Inhalte jeglicher Form verpackt
    werden, egal ob fest, pulvrig oder flüssig.
     
  • Die Beutel sind HACCP-konform und aufgrund der dichten
    Versiegelung auch für verderbliche Ware geeignet.
     
  • Mit Zipper ausgestattete Beutel lassen sich wiederverschließen und
    bieten somit auch geöffneter Ware Schutz.
     
  • Die Barrierefunktion wirkt in beide Richtungen und hindert dadurch
    etwa flüchtige Aromen daran, zu entweichen.
     

Dank dieser umfassenden Schutzfunktionen sind Beutel insbesondere bei Herstellern von Produkten wie Kosmetika, Lebensmittel, Tiernahrung und Nahrungsergänzungen eine beliebte Wahl. Kaum ein anderer Verpackungstyp bietet besseren Schutz bei ebenso geringem Materialaufwand.

 



Was sind Beutelverpackungen?
 

Das Konzept, Produkte in Beutel zu verpacken, ist keineswegs neu. Doch dank der stetigen Weiterentwicklung der Konstruktionsweisen sowie der hervorragenden Eigenschaften moderner Materialien sind Beutelverpackungen heute gefragter und zuverlässiger denn je. Grundlegend kann bei unseren beutelförmigen Verpackungen zwischen zwei Arten unterschieden werden:

  • Standbodenbeutel, auch Doypacks genannt, sind mit einer Bodenfläche ausgestattet, deren Konstruktion einen sicheren sowie aufrechten Stand gewährleistet. Dadurch können die handlichen Beutel selbst in Regalen ohne Hängevorrichtung problemlos einsortiert und präsentiert werden.

 

  • Flachbeutel (links im Bild) verfügen hingegen über keinen Boden, sind jedoch äußerst platzsparend sowie perfekt für die Präsentation am Point-of-Sale geeignet – vor allem hängend. Dazu bekommst du sie wahlweise mit Rundloch oder Eurolochung.

 

So wie alle Verpackungen dienen Beutelverpackungen vorrangig dem Schutz der Ware vor äußeren Einflüssen. Was diese jedoch besonders macht, ist ihre vielseitige Anwendbarkeit. So sind Kapseln, Pulver und Granulate darin ebenso sicher verpackt wie Pasten und Flüssigkeiten.

 









 




Starke Designs

Ein Verpackungsdesign, das Aufmerksamkeit erregt und Blick auf sich lenkt, kann am USP bestmöglich punkten. Unsere Beutelverpackungen bieten beste Voraussetzungen dafür.

Schon allein durch ihre Form heben sich die Beutel klar von anderen Verpackungstypen ab. Dennoch sind es vor allem die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten, mit welchen du deine Beutelverpackung zum attraktiven Blickfänger machst.

In unserem Sortiment findest du dazu eine breite Auswahl an Materialien – von Papier bis Kunststoff, von glänzend bis matt, von transparent bis blickdicht. Unabhängig vom Material sind unsere Beutel zudem rundum bedruckbar und bieten somit maximalen Raum für kreative Designs und optische Kniffe.

Was du daraus machst, liegt ganz an dir: Nutze Papieroberflächen, um den Beuteln einen nachhaltigen Look zu verpassen, verleihe dem Produkt eine Hülle in hochglänzender Metalloptik oder stelle den Beutelinhalt mithilfe eines transparenten Sichtfensters ganz einfach selbst zur Schau.

Du bist noch nicht überzeugt oder brauchst Inspiration, die sich anfassen lässt? Kein Problem. Gerne lassen wir dir eine Musterbox zukommen, in der du Beutel aus allen unserer Materialien findest.


 

Unsere Beutelverpackungen im Detail: Konfigurationsmöglichkeiten
und Druck





Die Formate

Beutelverpackungen gibt es in unterschiedlichen Formen und Größen. Neben der Beutelform (Standbodenbeutel/Doypack oder Flachbeutel) bietet dir unser Online-Konfigurator deshalb einige weitere Gestaltungsoptionen für deine Wunschverpackung.

Hinsichtlich der Beutelgröße kannst du dich beispielsweise für eines von fünf Standardformaten oder, falls gewünscht, für ein freies Format entscheiden. Unsere festen Standardformate umfassen folgende Maße:

  • Doypacks: min. 110 x 70 x 185 mm / max. 210 x 110 x 295 mm
  • Flachbeutel: min. von 80 x 120 mm / max. 290 x 340 mm
     

Für Beutelverpackungen in einem kleineren, größeren oder einem von den Standardgrößen abweichenden Format kannst du uns die Wunschmaße ebenfalls bequem und einfach über unseren Online-Konfigurator übermitteln.

Hinweis: Standardmäßig werden unsere Doypacks im freien Format mit einem sogenannten K-Boden ausgestattet. Dieser verfügt über Siegelnähte, die besonders platzsparend sind. Dadurch wird mehr Raum für größere Füllmengen geboten. Zusätzliche Kosten entstehen dadurch nicht.

 



 




Die Optionalen Features

Eine gute Verpackung muss mehr leisten, als ein Produkt auf dem Weg von der Produktionsstätte bis in die Hände der Endverbraucher zu schützen. Ebenso wichtig sind etwa die Präsentationsmöglichkeiten in Läden sowie die individuellen Anforderungen der Käufer bei Konsum und Gebrauch.

Damit deine Beutel in wirklich jeder Situation von deiner Marke überzeugen, empfehlen wir, die Verpackungen mit zusätzlichen Features auszustatten, welche den Verkaufsstellen und Verbrauchern einen Zusatznutzen bieten. Dabei bestehen folgende Optionen:

  • eine Loch- beziehungsweise Eurolochaufhängung
  • eine Aufreißlasche für besonders leichtes Öffnen
  • ein Zipper aus Polyethylen (PE) zum Wiederverschließen
  • eine glänzende oder matte Oberflächenoptik

Jedes dieser Elemente kannst du bei der Bestellung im Konfigurator einzeln hinzufügen sowie beliebig mit anderen kombinieren. Ein klassisches Beispiel ist etwa die Kombination einer Aufreißlasche mit einem Zipper. Dadurch wird das Öffnen erleichtert und die Verpackung wiederverschließbar – ideal für Produkte und Füllmengen, die nach dem Öffnen nicht immer sofort aufgebraucht werden.

 

DIE MATERIALIEN
 

Dem Material kommt bei der Konfiguration und Gestaltung deiner Beutel eine besonders wichtige Rolle zu. Denn es hat maßgeblichen Einfluss darauf, welche Eigenschaften deine Flach- oder Standbodenbeutel später auszeichnen werden.

Um bestmöglichen Schutz für dein Produkt (sowie dessen Verbraucher) zu bieten, fertigen wir bei packaging warehouse alle Verpackungen ausschließlich aus qualitativ hochwertigen Materialien.

Doch bei der Materialwahl gibt es noch einige weitere Faktoren zu beachten, darunter die spezifischen Barriereeigenschaften des jeweiligen Materials, dessen Optik und Haptik, sowie der Aspekt des Recyclings und der Nachhaltigkeit.

Deshalb bietet dir unser Konfigurator die Wahl zwischen diversen Mono- und Verbundmaterialien mit je einzigartigen Zusammensetzungen, Eigenschaften und Merkmalen.

Was ist der Unterschied zwischen Verbund- und Monomaterialien?

Der große Unterschied zwischen den beiden Materialformen besteht in ihrer Zusammensetzung. Während Monomaterialien, wie der Name bereits andeutet, aus nur einem Stoff bestehen, werden in Verbundmaterialien mehrere Stoffe kombiniert.



 







DER DIGITALDRUCK
 

Farbe und Schrift erlangen unsere Flach- und Standbodenbeutel im Digitaldruckverfahren. Damit erzielen wir ein besonders hochwertiges Druckbild mit satten Farben und scharfen Umrissen.

Überdies zeichnet sich der digitale Druck durch einen besonders geringen Zeit- und Kostenaufwand aus, der vor allem bei kleinen und mittelgroßen Auflagen zum Tragen kommt.

Dies liegt daran, dass beim Digitaldruck einige Zwischenschritte wie das Herstellen von Druckplatten und ähnlichen Hilfsmitteln entfallen. Dies ermöglicht uns eine besonders schnelle Produktion und kürzere Lieferzeiten.

Die Farbe wird also, anders als bei klassischen Druckverfahren, nicht mit Rollen oder Platten aufgetragen, sondern in einem elektrofotografischen Prozess. Anderen Drucktechniken steht dieser in Puncto Qualität absolut nichts nach.

Der Digitaldruck bietet sogar weitere Vorteile, darunter etwa die Möglichkeit, den Druckträger zu personalisieren. Das heißt, unsere Standboden- und Flachbeutel können innerhalb einer Serie mit variierenden Motiven, Euroskala-Farben und Codes bedruckt werden – und das ganz ohne zeitfressende Pausen.

 
 

 


Aus diesem Grund sind Monomaterialien günstiger, aber auch „grüner“, da sie besser zu recyceln sind als Verbundstoffe.

Verbundmaterialien bieten hingegen die Möglichkeit, die Eigenschaften und Vorzüge mehrerer Materialien in einer Verpackung zu kombinieren. Als Folge zeichnen sich viele Verbundmaterialien durch eine besonders gute Barriere gegenüber Sauerstoff, Wasserdampf und Aromaverlust aus.

FOLGENDE MATERIALIEN STEHEN DIR ZUR AUSWAHL:

  • Monofolie weiß (PE/EVOH/PE) – zu 100 % recycelbar
  • Monofolie transparent (PE/EVOH/PE) – zu 100 % recycelbar
  • Folienverbund weiß (PET/EVOH/PE)
  • Folienverbund transparent (PET/EVOH/PE)
  • Folienverbund silber-metallic (PET/PE)
  • Naturpapier braun + PE (Papier/PE)
     

Tipp: Wähle ein transparentes Material, um deine Beutel mit einem Sichtfenster zu versehen und dein Produkt somit selbst zum Teil des Verpackungsdesigns zu machen.

Je nach Anwendung empfehlen wir füllgutspezifische Labortests.



 

WIE LEGE ICH DRUCKDATEN AN?

1.Zuerst konfigurierst du deine Beutelverpackung in unserem Konfigurator –dabei trägst du alle Angaben zu Stückzahlen, Format undweiteren Spezifikationen ein.

2.Anschließend lädst du dir die Druckvorlageherunter, welche du mit einem Grafikprogramm deiner Wahl (z.B: Illustrator) individuell gestalten kannst.

3.Danach werden die Druckdaten schließlich entweder im Warenkorb oder erst nach der Bestellung hochgeladen. Für einen Datenupload nach dem abgeschlossenen Bestellvorgang, erhältst du eine automatisch ausgesendete E-Mail mitden nötigen Informationen von uns.

Weitere Informationen dazu, wie du deine Druckvorlage und Druckdaten richtig gestaltest und strukturierst, findest du hier. Bei Unklarheiten und Problemen steht dir zudem unser Expertenteam gerne zur Verfügung. Wir helfen dir weiter.


 
pack-on GmbH Bewertungen mit ekomi.de
5/5

Willst du einen Cookie?

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Web-Erlebnis bieten zu können. Dazu zählen Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind, die den Komfort bei der Benutzung dieser Website erhöhen, die die Analyse der Zugriffe sowie die Personalisierung von Inhalten und Anzeigen ermöglichen und die Interaktion mit anderen Websites sowie sozialen Netzwerken vereinfachen sollen. Cookie Informationen Cookie Informationen